SENIORENPFLEGE UND KRANKENBETREUUNG IN DEN EIGENEN 4 WÄNDEN
HOME LEISTUNGEN KOSTEN IHRE FRAGEN WARUM WIR SCHRITT FÜR SCHRITT LINK`S KONTAKT IMPRESSUM
  PRESSE     REFERENZEN FRAGEBOGEN-Online   PRACA DLA OPIEKUNA/KI

UNSERE REFERENZEN-BILDER

Kolba-med-Agentur

Kolba-med-Agentur

Kolba-med-AgenturKolba-med-AgenturKolba-med-AgenturKolba-med-Agentur

Kolba-med-Agentur

Kolba-med-Agentur

Kolba-med-Agentur

Kolba-med-Agentur

Kolba-med-Agentur

 
REFERENZEN

Betreff

Rückfahrtkarte für Herrn Krzysztof D.

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Dienstag, 3. Januar 2017 12:44

Hallo Frau Finkeldey

Die Betreuung von Herrn Krzysztof  hat uns sehr gut gefallen. Er hat meinen Großvater sehr liebevoll betreut und gefördert und auch alle anderen Arbeiten zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Nur die Verständigung war etwas schwierig haben wir aber denke ich gut hinbekommen.

Viele Grüße
Anja S.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Wechseldaten  für den 06.01.2017

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Samstag, 31. Dezember 2016 10:49

Hallo Frau Finkeldey,
vielen Dank für die Info. Schön, dass es mit der Organisation immer so gut klappt.
Auch mit unseren Betreuerinnen sind wir sehr zufrieden.
Wir wünschen Ihnen auch alles Gute für das neue Jahr.
Mit freundlichen Grüßen
Margaret und Rainer K.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Vermittlung für Frau Ursula L.

An

info@betreuung24nord.de

Gesendet

Freitag, 30. Dezember 2016 21:05

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

ganz herzlich bedanken möchten wir uns für die Vermittlung der Betreuerin für unsere Mutter.
Wir haben  Frau Barbara S. freundlich empfangen, eingewiesen in ihre Aufgaben und hoffen, dass sie sich wohlfühlt bei ihrer Tätigkeit.
Auf unsere Mutter wirkt sie bei erstem Kontakt aufgeschlossen, humorvoll und hilfsbereit, - wir freuen uns über die unkomplizierte und aufmerksame Unterstützung in den ersten Tagen.

Nun wünschen wir Ihnen eine stimmungsvolle Jahreswende
und grüßen Sie herzlich, auch im Namen unserer Mutter,

Karin L.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Re: Wechseldaten für den 20-21-12.2016

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Dienstag, 20. Dezember 2016 12:43

Liebe Frau Finkeldey,

vielen Dank wieder einmal für die Organisation!
Dorota hat mir vorhin geschrieben, dass sie im Kleinbus unterwegs ist.

Ein herzliches Dankeschön für die Weihnachtspost an meine Mutter und an mich!
Auch wir wünschen Ihnen und dem Team von Betreuung 24 Nord eine gesegnete, friedliche und entspannte Weihnachtszeit
und einen guten Start in ein gesundes, erfolgreiches und glückliches 2017!!!

In diesem Sinn viele liebe Grüße
Hannelore M.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Kurze Rückmeldung

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Donnerstag, 17. November 2016 14:58

Sehr geehrte Frau Finkeldey,
wir haben auch einen sehr positiven Eindruck. Frau Viktoria ist wirklich sehr nett und anpassungsfähig. Wir warten ab, ob unsere Mutter das auch dauerhaft zulässt, mal sehen. 
Vielen Dank für Ihre Bemühungen!

Mit freundlichen Grüßen
S. Bode

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Betreff

AW: Anreisedaten von Frau Tatjana K.

An

'Betreuung 24 Nord'

Gesendet

Montag, 13. Juni 2016 08:20

Guten Morgen Frau Finkeldey,

leider muss ich mitteilen das mein Vater am Samstag verstorben ist.
Somit kündige ich hiermit das Vertragsverhältnis.

Wir haben mit Frau Kuc gesprochen das sie in dieser Woche noch bei meiner Mutter
bleibt, eventuell noch bis zur Trauerfeier, wenn dieses kurzfristig passiert.

Ich möchte mich auf diesem Wege recht herzlich für die Hilfe von Tatjana bedanken, die es
ermöglicht hat das mein Vater würdevoll seine letzte Zeit zuhause in gewohnter Umgebung
erleben durfte.
Wir können Tatjana nur die besten Bewertungen ausstellen, hat sich rührend gekümmert und war
immer für meinen Vater da.

Nochmals vielen Dank für alles und

Mit freundlichen Grüßen
Holger Schultze

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Ernst A.Pauls

Gesendet

Donnerstag, 2. Juni 2016 17:16

Liebe Frau Finkeldey,

schon längst hatte ich mich melden wollen, um Ihnen zu sagen, dass Herr Pauls wirklich zufrieden ist mit der Betreuung durch Justyna!
Mittlerweile war ich etliche Male bei beiden zu Besuch und muss sagen, dass es immer sehr gemütlich und gastfreundlich dort ist!
Auch wenn Herr Pauls Wünsche hat, eine Handreichung, eine Hilfestellung notwendig ist, macht Justyna dieses sehr nett und fürsorglich!
Vielen Dank für die Vermittlung!

Mit herzlichem Gruß
Astrid L.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Re: Wechsel bei Familie Müller am 18.05.16

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Mittwoch, 11. Mai 2016 10:36

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

vielen lieben Dank für Ihre Nachricht.

Soweit ich informiert bin, haben Frau Joanna und Frau G. gut zusammengearbeitet. Frau G. hat mit ihr “Vokabeln gelernt” und ihr auch oft genug gesagt, sie möge das Haus verlassen, wenn Frau Müller wieder sehr anstrengend gewesen ist. Wir haben Frau Joanna extra ein Fahrrad besorgt, damit sie die Gegend erkunden kann.

Ich werde alle noch einmal mit Frau G. besprechen und danke daher sehr für Ihren Hinweis.

Die häusliche Situation der Eheleute Müller ist jetzt so, dass ich die beiden Herrschaften in eine Pflegeeinrichtung bringen möchte. Ich habe sie bereits in einem Pflegeheim, was ich für angemessen und sehr gut halte, angemeldet. Ich bekomme im Verlauf dieser Woche Nachricht, wann die beiden zusammen aufgenommen werden können. Danach sage ich Ihnen umgehend Bescheid. Ich gehe davon aus, dass ein Umzug in die Pflegeeinrichtung bis zum Ende des Monats Mai erfolgt ist.

Ich danke Frau Joanna und Herrn Krzysztof sehr für ihr Engagement, sie waren stets sehr freundlich im Umgang. Mir hat das”alles” sehr gut gefallen.

Mit freundlichen Grüßen

Nicole van G.
Betreuungsbüro

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Abreisedaten von Frau Helena N.

Von

Birgit L

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Donnerstag, 10. März 2016 09:06

Hallo Frau Finkeldey,

wir bedanken uns Recht Herzlich für die Betreuung von Helena und Ihrem Institut
 und kommen gerne wieder auf Sie zu, wenn wir wieder Hilfe benötigen.

Mit freundlichen Grüßen
Birgit L.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Aw: Betreuerinvorschlag Frau Stanislawa G.

Von

Irys Koch

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Donnerstag, 3. März 2016 13:16

Hallo Frau Finkeldey,

ich habe gerade mit Frau Stanislawa gesprochen, es war ein gutes Gespräch, eine sehr sympathische Frau mit viel Lebenserfahrung und auch viel Einfühlungsvermögen. Da haben Sie eine gute Auswahl für uns getroffen!
Diese Dame ist die Richtige für meine Mutter und für unsere Familie.
Sie dürfen alles in die Wege leiten, damit Stanislawa gleich nach Ostern bei uns anreisen kann.

Vielen Dank , Frau Finkeldey!

Herzliche Grüße

Irys Koch

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Ein Dankeschön

Von

ralf.fech

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Dienstag, 12. Januar 2016 15:36

Hallo Frau Finkeldey,

vielen Dank für Ihre schnelle und sehr kompetente Unterstützung während dieser vergangen, schweren Zeit.
Ich glaube nicht an Engel, aber die beiden Damen die meine Mutter über Wochen so liebevoll betreuten, sind Engel -auf Erden.

Ich werde Ewa noch eine Beurteilung schreiben.

Danke, danke, danke...

Mit freundlichen Grüssen.

i.A. Ralf F.
21035 Hamburg

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Ewa,

ich hoffe du bist gut in der Heimat angekommen. Katharina hat uns die Grüsse von dir bestellt.
Bremen ist doch eine tolle Stadt, oder?

Ich danke dir nochmals ganz herzlich. Danke, danke, danke...

Frau Ewa W. betreute meine Mutter die letzten fünf Wochen Ihres Lebens. In dieser Zeit kümmerte sich sich rührend und sehr aufopferungsvoll um meine Mutter. Sie war jederzeit Ansprechpartner für den Palliativdienst, und konnte so eine aus meiner Sicht optimale Versorgung meiner Mutter sichern.
Neben der menschlichen Wärme die Ewa schenkte, meine Mutter sagte, "Ewa sei nun Ihre Schwester" war sie immer kompetent.
Liebe Ewa, vielen Dank dafür das es dich gibt, und jeder der dich für seinen Angehörigen gewinnen kann, kann sich glücklich schätzen.

Ralf F.
 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Wechseldaten

Von

Gisela H.

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Mittwoch, 30. Dezember 2015 13:53

Liebe Frau Finkeldey,
vielen Dank für die Wechseldaten.
Auch wir wünschen Ihnen alles Gute für das Neue Jahr und möchten uns bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit bedanken.
Mit den Betreuerinnen sind wir mehr als zufrieden. Mit Luiza hat es auch bei meiner Mutter bestens geklappt und wir haben alle zusammen ein schönes deutsch-polnisches Weihnachtsfest gefeiert.

Viele Grüße
Gisela und Rainer H.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Von:
Angelika P.
Gesendet: Montag, 2. November 2015 12:30
An: Betreuung 24 Nord
Betreff: Re: Adresse in Polen
Hallo Frau Finkeldey
....wir danken auch nochmals für die gute und verlässliche Zusammenarbeit. Wir werden sie weiterhin gerne weiter empfehlen! Und wir werden sicher irgendwann wieder Ihre Unterstützung benötigen.
Ich möchte mich persönlich vor allem auch für Ihre Offenheit, Ihr Engagement und Ihre Geduld bedanken. Bozena wünschen wir alles Liebe und Gute, dass sie eine gute Pflegestelle findet und Ihr Leben meistert, wie sie es sich vorstellt.
Liebe Grüße
Angelika P.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Familie Wolff
Gesendet: Montag, 14. September 2015 21:59
An: Betreuung 24 Nord;
Betreff: Re: Rechnung/Pflege und Betreuung für Paula L.

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Frau Finkeldey,

meine Mutter ist gestern, 13.09.2015, verstorben. Daher kündige ich den mit Ihnen geschlossenen Vertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Meine Schwester und ich möchten nochmals zum Ausdruck bringen, dass wir mit Ihrer Betreuung und der Auswahl der Betreuerinnen, insbesondere Frau Lydia S., ganz außerordentlich zufrieden waren, und Sie deswegen uneingeschränkt weiterempfehlen werden.

Mit herzlichem Dank und freundlichen Grüßen

Familie Wolff


.---------------------------------------------------------------------------------------------------------
-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Christa S.
Gesendet: Mittwoch, 22. Juli 2015 21:41
An: Betreuung 24 Nord
Betreff: Re: Wechseldaten für den 01-08-15

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

vielen Dank für Ihre Wechseldaten-Nachricht.

In diesem Zusammenhang hätten wir eine Bitte/einen Vorschlag:
Könnten sich Frau Sabina und Frau Henryka in der Betreuung künftig monatlich oder zweimonatlich abwechseln? Aus den Gesprächen mit den beiden haben wir herausgehört, dass beide damit einverstanden wären.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir Ihnen auch mitteilen, dass unsere Mutter und wir auch mit der Betreuung durch Frau Henryka 100 %-ig zufrieden sind.

Für die Personalauswahl und Ihre Bemühungen danken wir Ihnen ganz herzlich.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub und grüßen Sie vielmals

Christa S. u. Birgitt K.

----------------------------------------------------------------------------
12:26


Betreff

Re: Frau Lilla S.

Von

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Montag, 4. Mai 2015 18:58

Hallo Frau Finkeldey,

Frau Lilla S. ist am 01.05.15 relativ pünktlich in Oldenburg  angekommen. Anhand des Bildes in dem übermittelten Personalbogen haben meine Frau und ich sie auch sofort erkannt.

Wir haben den Eindruck, dass sie sich schon recht gut eingelebt hat.
Meine Schwiegermutter und wir sind sehr zufrieden mit ihr. Wir haben
uns auf Anhieb gut verstanden, wenn gleich die Kommunikation sich
etwas schwierig gestaltet. Frau Lilla  zeigt sich aber sehr ehrgeizig und bittet auch schon um einfache Literatur, um weiter Deutsch zu lernen.

Also unser erster Eindruck von ihr ist richtig gut!

Mit freundlichen Grüßen

JP. W.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Re: AW: Anreise der Betreuerin

Von

Sabine Sc

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Sonntag, 19. April 2015 22:01

Hallo Frau Finkeldey,
die erste Woche in der Frau Viola P. meine Mutter pflegt ist vergangen, und ich möchte Ihnen mitteilen, dass wir sehr zufrieden sind.
Viola kümmert sich auf sehr liebevolle Weise, ist sehr aufmerksam und kann sehr gut auf meine Mutter eingehen, was sicher nicht immer ganz einfach ist.
Mit freundlichen Grüßen
 Sabine Sch
 Heilpraktikerin
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Von: Anke D.
Gesendet: Samstag, 21. Februar 2015 10:50
An: Betreuung 24 Nord
Betreff: Wechsel am 13-3-15
Sehr geehrte Frau Finkeldey!
Wir können sehr gerne den Wechsel dann planen und hoffen auf weitere
Schöne Wochen mit Frau Aneta S.
Mit Frau Grazyna waren wir sehr zufrieden und hoffen, dass sie wiederkommt!
Mit freundlichen Grüßen
Anke D.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Emden, den  06.01.2015
Liebe Frau Finkeldey
Vielen Dank für alles was Sie für uns getan haben. Sie waren uns eine sehr große Hilfe!
Ihnen ein gutes Jahr 2015 und alles Gute für die Zukunft- vor allen aber Gesundheit für Sie und Ihre Familie!
Ihre Bettina D.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Betreff

AW: Abreise von Frau Marta D.

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Donnerstag, 18. Dezember 2014   16:13

Hallo Frau Finkeldey,

mein Neffe, wird die Marta morgen gegen 12.30 Uhr nach Bremen fahren. Kein Problem!
Das Ticket bringe ich ihr heute noch hin und sage ihr Auf Wiedersehen.

Wenn ich ein Zeugnis für Marta ausstellen soll oder es einen Vordruck dafür gibt, halten Sie mich bitte informiert.
Marta ist eine herzensgute Frau mit viel Verstand fürs Wesentliche.
Es war mir eine Freude, sie bei meiner Mutter zu haben.

 Auch Ihnen herzlichen Dank für die gute, wenn auch kurze, Zusammenarbeit.
Nicht dass ich es mir wünschen würde aber wenn wir wieder jemanden zur Pflege brauchen, sind Sie die erste Wahl.

Alles Gute, ein paar schöne geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch!

Mit freundlichem Gruß / With kind regards

S. H.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bremen 19-07-2015
Sehr geehrte Damen und Herren
Meine Mutter Anna E.C. ist am 20. Juli 2014 verstorben.
Der Dienstleistungsvertrag wird hiermit gekündigt.
Ich bedanke mich herzlich für die liebevolle, engagierte und professionelle Arbeit, die Ihre Mitarbeiter für meine Mutter geleistet haben.
Mit freundlichen Grüßen
E.C


------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Von: K.
Gesendet: Freitag, 18. Juli 2014 20:11
An: Betreuung 24 Nord
Betreff: Re: WG: Profil

Sehr geehrte Frau Finkeldey,
ganz vielen Dank, dass Sie so schnell eine Lösung für meine Mutter gefunden haben. Es tut uns leid, dass Frau R. erkrankt ist. Sie macht einen sehr guten Eindruck und wir würden uns freuen, wenn sie zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht zu meiner Mutter kommen könnte.
Bei Frau O. steht nicht dass sie Haustiere betreut, aber ich hoffe, das ist kein Problem.
Übrigens meine Schwiegermutter ist sehr glücklich mit ihrer Aleksandra. Wir würden uns wünschen, dass sie länger als 14 Tage bleibt.

Mit freundlichen Grüßen
Martin. K.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

 Frau Grazyna B.

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Mittwoch, 11. Juni 2014 10:07

 

Guten Morgen, Frau Finkeldey,

vielen Dank für Ihre Mail, Grazyna hatte mich kurz vorher schon angerufen.

Auch ich möchte mich bei Ihnen bedanken: Sie hatten immer ein offenes Ohr für mich. Es war sicher nicht immer einfach mit mir, aber Alles, was ich
getan habe, war zum Wohle von Frau J.K.  Und darauf kam es mir an.
Grazyna hat noch viel Lob erhalten, u.a. während der Trauerfeier durch die Pastorin, von den Nachbarn und Angehörigen.

Die 14 Tage jetzt konnte sie zum Entspannen sehr gut gebrauchen.

Also vielen Dank für Alles. Ich werde Sie uneingeschränkt weiter empfehlen.

 

Viele Grüsse

Doris E.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Betreff

Re: Lebenslauf von Frau Barbara C.

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Mittwoch, 14. Mai 2014 19:24

Guten Tag Frau Finkeldey,

Herzlichen Dank für das Zuschicken der Unterlagen.
Gerne nehmen wir Frau Barbara C. für die Betreuung unserer Mutter.

Herzliche Grüße
Anneliese D.

PS.: Es ist weiterhin schön für uns, zu erleben, wie "Margareta"( jetzige Betreuerin unserer Mutter) sich liebevoll um unsere Mutter kümmert.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Betreff

Re: Lebenslauf von Frau Iwona G.

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Mittwoch, 30. April 2014  09:56

Liebe Frau Finkeldey
Selbstverständlich sind wir mit Frau G. einverstanden. Ein längerer Aufenthalt wäre uns sehr recht, da sich meine Mutter nicht immer gerne auf eine neue Betreuerin einstellt.
Wir freuen uns auch, Frau L.  wieder zu sehen, ich denke, das Zusammenleben mit ihr hatte sich gut eingespielt.
Mit herzlichen Grüßen
Stephanie R.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Wardenburg 07-03-2014
Hallo Frau Finkeldey
Hier ist der von mir unterschriebene Vertrag. Ausdrücklich möchte ich mich bei Ihnen für die schnelle Abwicklung bedanken! Nun mit Ihrer Hilfe haben wir eine für alle Beteiligten wohl gute Lösung gefunden! „PRAWDA“  J
Hans-Werner Sch.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Re: Betreuerin Aneta M.

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Mittwoch, 22. Januar 2014 11:04

Hallo sehr geehrte Frau Finkeldey,
danke für ihre email!
Robert hat seit einigen Tagen  wieder Unterstützung.
Gerne komme ich auf ihr Angebot zurück wenn er für 2 Wochen wieder nach Polen fährt.
Genaueres können wir vielleicht telefonisch besprechen.
Wir sind super zufrieden mit Robert! Er macht seinen Job hervorragend!!!
Vielen Dank! 
Mit freundlichen Grüßen
Iris B.

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Betreff

Betreuung

 

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Dienstag, 24. Dezember 2013 12:42

         
          Sehr geehrte Frau Finkeldey,
          
          hiermit teile ich Ihnen mit, dass ich den DLV meiner Mutter
          Christa M. aufgrund ihrer gesundheitlichen Verfassung, auflösen
          muss.
         
          Diese Kündigung erfolgt fristgemäß zum 31. Januar 2014.
         
          Diese Entscheidung ist uns allen sehr schwer gefallen.
         
          Meine Mutter erreicht morgen am 25.12.2013 ihr 99. Lebensalter.
          Ihr gesundheitlicher Zustand hat sich in den letzten Wochen erheblich
          verschlechtert, es zeichnen sich große Beeinträchtigungen ab, Mutlosigkeit,
          Unruhe, Schlaflosigkeit, vor allen Dingen nachts.
          Diese ganzen Begleiterscheinungen sind der Betreuerinnen nicht zuzumuten
          und erschweren die Tätigkeit.
          Meine Mutter wird Ende Januar 2014 in einem örtlichen Pflegeheim unterge-
          bracht.
         
          An dieser Stelle möchte ich mich herzlich für unsere gute Zusammenarbeit
          während dieser langjährigen Zeit, bedanken.
         
          Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch über Frau Ewa G. eine
          Reverenz abgeben.
          Frau Ewa G. hat von dem ersten Tag ihrer Tätigkeit in unserem Hause
          sehr zufriedenstellen gearbeitet, sie hat Großes geleistet, dadurch ist eine
          sehr enge und vertrauensvolle Verbindung entstanden.
          Die Trennung wird  uns allen schwer fallen.
          Wir wünschen ihr auf ihren weiteren Lebensweg nur das Beste.
         
          Ich bitte höflichst um Bestätigung Ihrer Agentur.
     
          Mit freundlichen Grüßen
          Edith B.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
         

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Gesendet: Mittwoch, 20. November 2013 17:51
An: Finkeldey, Beata

 Liebe Frau Finkeldey,

meine Mutter ist heute leider verstorben. Ich muss daher den Vertrag kündigen.

Ich möchte mich nochmals bedanken. Die Pflegerinnen waren alle sehr kompetent und haben sich mit großer Hingabe um meine Mutter gekümmert.

Ich werde Sie gerne weiterempfehlen.

Viele Grüsse

Matthias M.

 

Betreff

 Betreuung Frau Meyer

Von

Nicole

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Dienstag, 13. August 2013 12:46

 

 

 

Sehr geehrte Frau Finkeldey,
 Anfang September endet meines Wissens die Betreuung meiner Mutter durch Frau Grazyna (nochmal ein ganz großes Lob: Sie ist super, zuverlässig und sehr sehr herzlich). Ich habe Frau B. von der polnische Firma schon angeschrieben:  Bei einer Ablösung für Frau Grazyna bitte beachten, dass meine Mutter krankheitsbedingt mittlerweile sehr schwach ist und viel Hilfe, insbesondere beim Aufstehen, zur Toilette gehen etc., benötigt.
 Dankeschön!
 Mit freundlichen Grüßen


 Nicole Ba

 



Von:
Gesendet: Mittwoch, 24. April 2013 08:30
An: Betreuung 24 Nord
Betreff:



Sehr geehrte Frau Finkeldey,

mit Frau Grazyna klappt alles wunderbar, ich danke Ihnen herzlich!

Viele Grüße
Nicole B.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesendet: Dienstag, 23. April 2013 00:12
An: Finkeldey Beata
Betreff: Betreuung meiner Mutter

Sehr geehrte Frau  Finkeldey!
Leider hat sich der  Genesungsprozess meiner Mutter weiter  verzögert, sodaß ich  leider keine Möglichkeit mehr sehe, in absehbarer Zeit wieder eine Betretung durch die polnische Firma fortzusetzen. Ich war immer  sehr  zufrieden mit der Betreuung meiner Mutter durch die verschiedenen Betreuerinnen, die wir seit die 6 Jahren kennengelernt haben und habe die Betreuung immer sehr lobend erläutert, wenn andere Patienten mich in meiner Praxis
zu diesem Thema befragt haben.
Somit kündige ich den Betreuungsvertrag bis zum  nächst möglichen Termin, das heißt zum Ende des 05.2013.
Falls die Firma uns als langjährige Kunden entgegenkommen könnte und den Vertrag schon früher beendet, würden wir uns  sehr  freuen.
Mit  freundlichen Grüßen
Dr. J. W.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesendet: Dienstag, 5. März 2013 12:30
An: Betreuung 24 Nord
Betreff: Re: Wechseldaten Sehr geehrte Frau Finkeldey Frau Magdalena M. ist eine intelligente kluge Frau und spricht sehr gut deutsch. 
Magdalena hat alle Erwartungen weit übertroffen.
Sie hat bei mir in kurzer Zeit ein Vertrauensverhältnis aufgebaut.
Ihre lustige menschliche und absolut Zuverlässige Betreuung ist für mich erfrischend. Vielen Dank!  Wilfried V.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesendet: Dienstag, 26. Februar 2013 17:41
An: Betreuung 24 Nord
Betreff: Betreuerin Kinga K.

Guten Tag Frau Finkeldey,
wir möchten Sie bitten gemäß dem Wunsch von Frau Kinga einen Betreuungswechsel zum 22. März (oder kurz davor) zu organisieren. Da wir sehr mit Frau Kinga zufrieden sind, würden wir es sehr begrüßen, wenn dieser Wechseltermin zustande kommen würde. Frau Kinga K. würde dann nach der Pause auch wieder gerne meine Mutter unterstützen.
Grüße aus Delmenhorst,
M. A.

---------------------------------------------------------------------------------

Von:

Gesendet: Donnerstag, 7. Februar 2013 12:38
An: Beata Finkeldey
Betreff: Betreuung Kunde M.

 

Hallo Frau Finkeldey,

ich möchte Ihnen nur kurz mitteilen, dass wir mit der Pflege durch Olga sehr zufrieden sind. Meiner Mutter geht es vor allen Dingen psychisch erheblich besser. Insgesamt war es eine richtige Entscheidung, eine 24 Std. Pflege zu organisieren.
Nochmals vielen Dank für Ihre Vermittlung.

Viele Grüße aus Wardenburg

Matthias M.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesendet:
Dienstag, 29. Januar 2013 19:02
An: Betreuung 24 Nord
Betreff: Re: AW: Wechseldaten am 21-01-2013

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

wir freuen uns, wenn Anna S. Bogusia wieder ablösen kann.
Mein Vater ist auch mit ihr sehr zufrieden gewesen und sie hat sich sehr schnell mit allem vertraut gemacht.

Unsere Vorstellung war eigentlich, dass sich Bogusia und Anna zukünftig weiterhin im zweimonatigen Rhythmus abwechseln.
Aber wie ich Sie verstanden habe, ist das vorerst nur für den nächsten Wechsel klar.
Ich fahre morgen nach Oldenburg und werde dann mit Bogusia sprechen, ob sie sich den 2:2 wechsel mit Anna vorstellen kann.

Beste Grüße
G. M.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Freitag, 11. Januar 2013 13:09

Sehr geehrte Frau Finkeldey,
hiermit bestätige ich Ihre Mail hinsichtlich des Betreuerwechsels,
die Fahrkarte werde ich weiterleiten.
Mit der Arbeit von Alicja waren wir sehr zufrieden.
Die 4 Wochen verliefen sehr schnell. Meine Mutter hat den Umgang mit A. sehr wohltuend angenommen.  Sie hat eine liebevolle, ruhige und aufmerksame Umgangsart, die
meine Mutter sehr gut gefallen hat. Seitens Alicja stände ein evtl. Wechsel nach Ewa nichts im Wege.
Aber wir werden es jetzt erst der Zeit überlassen.

Mit frdl. Grüßen
Edith B.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

FW: Frau Danuta

Von

 

An

Beata Finkeldey

Gesendet

Donnerstag, 27. Dezember 2012 13:31

-----Original Message-----
From:
Sent: Thursday, December 27, 2012 12:58 PM
To: Beata Finkeldey
Subject: Frau Danuta

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

wir haben ein sehr schönes Weihnachtsfest mit Frau Danuta gehabt.
Durch ihre gute Betreuung war meine Mutter in der Lage, das Haus zu verlassen und hat das Fest mit der Familie sehr genossen.
Frau Danuta ist sehr unkompliziert und fröhlich und wir sind begeistert von ihr und möchten gern, dass sie im Wechsel mit Frau Janina wieder zu meiner Mutter kommt.
Bitte versuchen Sie, das möglich zu machen!

Ich wünsche Ihnen ein gesundes, glückliches neues Jahr!
Sabine S.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

An

Betreuung 24 Nord

Gesendet

Sonntag, 1. Januar 2012 22:43

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

ich wünsche Ihnen alles Gute für das Jahr 2012!

Ich danke für Ihre Nachricht und die Fahrkarte für Frau W. - wir bedauern sehr, dass Frau W. nur so kurz bleiben konnte, denn sie hat meinen Vater hervorragend betreut!!!! Es war eine sehr schöne und angenehme Zeit mit ihr. Frau W. hat genau die Erwartungen erfüllt, die wir an eine Betreuerin hatten und haben.

Ich werde Sie auch in den nächsten Tagen noch einmal anrufen, um den jetzigen Einsatz von Frau D. zu besprechen. Wir halten eine Einsatzzeit von zwei Monaten für sinnvoll, nicht länger. Für die nächste Pause wären wir froh, wenn Frau W. wieder kommen könnte - und Frau W. wäre auch bereit, die Betreuung meines Vaters noch einmal zu übernehmen.

Darüber sollten wir bald nochmal telefonieren.

Mit freundlichen Grüßen

Michael B.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesendet: Mittwoch, 11. April 2012 17:03
An: Betreuung 24 Nord
Betreff: Mein Vater und ich sind sehr zufrieden

Liebe Frau Finkeldey,

ich war letzte Woche ein paar Tage in Oldenburg und konnte Estera abholen und Bogusia zum Bus fahren.
Dann war ich noch zwei weitere Tage da und konnte sehen, wie hervorragend sich Estera um meinen Vater kümmert.
Sie hat sich ungeheuer schnell in den Haushalt reingefunden, ist sehr umsichtig und bringt sich toll mit konstruktiven Ideen ein.
Außerdem spricht sie sehr gut Deutsch und ist am Sprechen/Hören/sich mit meinem Vater unterhalten sehr interessiert. -Ein echter "Volltreffer"!-
Estera selbst fühlt sich auch sehr wohl mit meinem Vater und könnte sich gut vorstellen, längere Zeit mit ihm zu verweilen.
Nun haben wir ja mit Bogusia besprochen, dass sie, wenn sie es wünscht, wieder zu meinem Vater nach Oldenburg kommen kann.
Sollten sie sich aber gegen ein Wiederkommen entscheiden, möchten wir bitte unbedingt, dass Estera bleibt.
Vielleicht wäre es ja auch möglich, dass sich beide (langfristig) in der Betreuung meines Vaters abwechseln?

Beste Grüße
G. M.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesendet: Montag, 6. Februar 2012 18:26
An: Betreuung 24 Nord
Betreff: Wir sind mit Frau N. sehr zufrieden

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

Mein Mann und ich waren letzte Woche bei meiner Mutter, Frau Else B. in Bad Zwischenahn. Wir hatten dort Gelegenheit, Frau N.  bei der Betreuung meiner Mutter und auch als Mensch kennenzulernen.

Wir haben einen äußerst positiven Eindruck.
Meine Mutter fühlt sich durch Frau N. gut betreut, und sie kommen gut miteinander zurecht.

Mit freundlichen Grüßen

Ursula F.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

An

'Betreuung 24 Nord'

Gesendet

Dienstag, 9. Oktober 2012 09:32

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

meine Schwester und ich möchten Ihnen hiermit mitteilen, dass wir mit der Pflege- und  Betreuungstätigkeit  von Frau Dorota G. sehr zufrieden sind.

Sie geht mit sehr viel Einfühlungsvermögen und Respekt auf meine Mutter ein und hat eine sehr angenehme und liebevolle Ausstrahlung.

Wir haben absolutes Vertrauen zu ihr, da sie immer sehr verantwortungsvoll handelt.

Aus diesem Grunde würden wir uns freuen, wenn Frau G. länger als 2 Monate bleiben würde und wenn sie nach ihrem Urlaub in Polen wieder zu uns kommen würde.

 Vielen Dank noch einmal für Ihre Tätigkeit.

Beste Grüße und einen schönen Tag.

Beate S.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cuxhaven, 11. September 2012
An: Betreuung 24 Nord
Betreff: Referenz

REFERENZ für  ISABEL R.

Frau Isabel R. hat vom 15.8. bis zum 11.9. 2012 meine dreiundneunzigjährige Mutter liebevoll gepflegt und versorgt.
Sie hat die Körperpflege vorbildlich durchgeführt, durch Massagen die Durchblutung gefördert und Vorschläge für
die Behandlung der strapazierten Haut gemacht.
Frau R. war außerordentlich geduldig, stets freundlich und warmherzig im Umgang mit der alten Frau.
Sie hat sparsam gewirtschaftet und altengerecht nach dem Geschmack meiner Mutter gekocht und gebacken und Kleidung und Wohnung unermüdlich in Ordnung gehalten.
Mit den beiden stundenweise  anwesenden Haushalts- und Pflegehelferinnen ist sie partnerschaftlich
umgegangen.
Meine Mutter hat sich von Frau R. gut betreut gefühlt und ist über das Ende der Betreuungszeit traurig.
Wir würden Frau R. bei Bedarf gerne wieder bei uns haben.

Meike C.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Betreff

Vertretung

Von

An

Betreuung24Nord

Gesendet

Montag, 3. September 2012 14:03

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

Sie haben nicht zu viel versprochen-- Frau P.  ist wirklich eine wunderbare Vertretung für Frau J.!
Sie tut unserer Mutter gut, auch wenn diese es nicht sagen würde.
Wenn Frau J. und Frau P. sich abwechseln könnten, wäre das für uns wie ein Lottogewinn!

Mit herzlichen Grüßen aus Lüneburg
Karin. S


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Von:
Gesendet: Mittwoch, 2. Mai 2012 23:50
An: Betreuung 24 Nord
Betreff: Aw: Wechsel am 11.05.2012

 Hallo Frau Finkeldey, 
ich bin sehr zufrieden mit Alicja jetzt und  froh, daß Irena wiederkommt. 
Mit  Alicja und  Irena haben wir  jetzt ein sehr gutes  Team.
Ich wünsche mir, daß  es so weitergeht.
Leider haben meine Frau und ich am 11.5. einen wichtigen Termin am Nachmittag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Somit können wir  Alicja leider  nicht zum Bahnhof bringen.  
Haben sie einen Vorschlag oder eine Möglichkeit.
Liebe Grüße
J.W.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Von: Marlies M.
Gesendet: Montag, 16. Januar 2012 13:28
An: 'Betreuung 24 Nord'
Betreff: Frau Anna D.

Liebe Frau Finkeldey,
mit Frau Anna Dz. läuft es sehr gut, ich bin ganz happy!
Liebe Grüße
Marlies M.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Von: Karin R.
Gesendet: Sonntag, 20. November 2011 19:29
An: 'Betreuung 24 Nord'
Betreff: Betreuung Alfred M.

Hallo Frau Finkeldey,

da wir mit unserer jetzigen Betreuerin Monika sehr zufrieden sind,
möchte mein Vater und wir, dass Sie über den Februar hinaus als Betreuerin bleiben kann.
Ist das machbar?
Monika ist damit einverstanden, möchte aber im Januar  1-2 Wochen nach Hause.
Gibt es da eine Lösung?
Evtl. könnten wir die Betreuung für 1 Woche selber organisieren.

Mit freundlichen Grüßen aus Oldenburg
Karin R.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesendet: Dienstag, 8. März 2011 23:06
An: Betreuung 24 Nord
Betreff: Re: Wechsel am 11.03.?

Hallo Frau Finkeldey,
ich bin  mit den Wechsel einverstanden..    
Frau Maria Z. war  eine sehr liebe Frau und  hat super zu meiner Mutter gepasst.  
Ich würde mich freuen, wenn sie nochmals wiederkommen könnte.  
Aber auch Frau Irena M. ist super nett und ich bin glücklich, daß sie wiederkommt.
Das wäre ein gutes  Team..!  
Die Abfahrt von Frau Irena Z. ist um 18.45?    

Bitte um Antwort und  viele Grüße   
Johann W.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesendet: Freitag, 25. Februar 2011 16:01
An: Beata Finkeldey
Betreff: Re: Frau Ewa M.
Wichtigkeit: Hoch

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

vielen Dank  für Ihre Rückmeldung. Ja, es war wohl wirklich eine Erfahrung der besonderen Art, einen Menschen für so eine Berufsausübung in dieser Form kennen zu lernen.
Frau Ewa M. ist wohl behalten und mit sehr guter Laune eingetroffen. Eine rührende, dankbare und warmherzige Persönlichkeit mit, wie es scheint, ehrlichem Blick. Wir alle leben immer mit und von der Hoffnung, dass alles Gut wird. So auch mit Frau Hinz. Und so hoffen wir auf eine gute Zusammenarbeit, wie wir sie bereits in vielen anderen Fällen davor auch schon erfahren durften. Vielleicht auch mal von längerer Dauer!

Gerne können wir in Kontakt bleiben, um uns über die jeweiligen Anforderungen und Erlebnisse wieder einmal auszutauschen.

Viele Grüße aus Bremen
Michael C.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 26. September 2010
14:06

Zeugnis
Frau Aneta S.,
hat in der Zeit vom 26.07. bis 26.09.2010 meinen 83 jährigen Vater, der bedingt durch mehrere Schlaganfälle unter vaskulärer Demenz leidet, rund um die Uhr betreut.
Sie hat diese schwierige Aufgabe mit hohem Engagement übernommen und stets zu meiner vollsten Zufriedenheit erfüllt.
Im Einzelnen bestand ihre Aufgabe darin, die umfangreiche Medikation zu überwachen und zu verabreichen, den Patienten zu waschen und anzuziehen und die Versorgung des Dauerkatheters zu übernehmen. Da die Mobilität des Patienten sehr ausgeprägt ist und er unter starker Unruhe leidet, bedurfte es einer permanenten Aufmerksamkeit und Begleitung durch Frau S.. Hierbei halfen ihr ihre guten Deutschkenntnisse und ihr ausgeglichenes, immer freundliches Wesen. Darüber hinaus hat sie ein sehr gutes Verhältnis zu meiner 84 jährigen Mutter aufgebaut und gemeinsam mit ihr den Haushalt geführt. Dazu gehörte insbesondere

 die Zubereitung von Mahlzeiten incl. Einkauf

  • Säubern der Wohnung
  • Waschen der Wäsche und bügeln
  • gelegentlich Gartenarbeit.

Frau S. hat diese Tätigkeiten ohne Aufforderung übernommen und zur Zufriedenheit aller ausgeführt.

 

In den vergangenen zwei Monaten ist es Frau S. gelungen, sich unentbehrlich zu machen. Ich hoffe, dass sie in ca. 4 Wochen ihren Dienst bei meinen Eltern wieder aufnimmt und genauso erfolgreich weiterführt.

 Ahrensburg, den 19.09.2010

Dr. Bert B.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25. August 2009 16:52

Liebe Frau Finkeldey,

ich muss Ihnen danken, dass Sie uns Frau Joanna geschickt haben! Alle sind glücklich darüber.
Meine Mutter freut sich über ihre Kochkünste und staunt, wie schnell alles erledigt wird, meine Schwester ist begeistert über die korrekte Abrechnung und ich finde sie einfach sympathisch.

Mit herzlichen Grüßen aus Bielefeld
Claudia S.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schüttorf 12.10.2010

Hallo Frau Finkeldey,                                                              
meine Schwester und ich waren sehr froh, dass wir uns Ihre Organisation ausgesucht haben und es
auch so hervorragend gepasst hat.
Und vielleicht brauchen wir Sie ja auch noch mal wieder.

Sagen Sie mir doch mal, was macht man mit einer „Anna“ an Nettigkeiten?
Gibt man ihr ein Trinkgeld oder ist das nicht gewünscht?

Wir haben uns schon Gedanken darüber gemacht und ich bitte jetzt um Ihren Rat.

Viele liebe Grüße
H.W.-F.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hatten 30. Dezember 2009

Sehr geehrte Frau Finkeldey,
meine Mutter ist heute Morgen verstorben.
Die Kündigung habe ich an Ihnen gefaxt.
Für Ihre Mühe und den reibungslosen Ablauf während der Betreuung
bedanke ich mich herzlich bei Ihnen. Ganz besonderen Dank an die
Betreuerinnen Iwona und Urzula für die liebevolle Pflege.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch einen Wunsch äußern:
Meine Schwester hat zu Iwona ein freundschaftliches Verhältnis aufgebaut
und bittet darum, Iwona nach Möglichkeit in der Nähe Raum Oldenburg
einzusetzen.

Mit freundlichem Gruß
Christa H.-R.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

   Berne, 29.5.2009
                       Liebe Ella!

Seit einigen Monaten kennen wir uns.
Je länger Du bei uns bist um so mehr wissen wir welche Qualitäten Du hast.
Wir hatten vorher noch keine Mitarbeiterin mit Deinen Eigenschaften und Qualitäten.
Dein Vorteil ist wir brauchen nicht zu sagen was getan werden muß, Du ahnst es im Voraus.
Meine Frau und ich sind Dir Dank schuldig.
Bei uns bist Du immer Willkommen!!!!
Wir wünschen Dir für Deine Zukunft alles Gute!!!!
Freundliche Grüße auch an Deine Familie
von T. und F.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein herzliches Dankeschön für die schönen Fotos, die wir von
Dr. Claus S. und Marzena W. bekommen haben.


"Dr. Claus S.
Arbeitszeugnis für Marzena W. :
Marzena W. betreut seid dem 6. Juni 2007 Frau Erna S. die
Zusammen mit mir, ihrem Sohn Claus S. i einem Haus im
Nordseebad Wremen lebt. Meine Mutter, geboren am 27.12.1916, hat
Pflegestufe1 und ist stark sehbehindert.
Frau Marzena W. hilft bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden und
beim Laufen in der Wohnung und im Garten. Sie führt den Haushalt,
bereitet die Speisen zu leistet meiner Mutter Gesellschauft und begleitet
sie bei Fahrten mit dem Auto und dem Rollstuhl, bei Spaziergängen
und Besuchen. Die liebenswerte, freundliche und lustige Art, mit der sie
auf die Menschen zugeht und Kontakt sucht, ist ein wesentlicher Grund,
der Frau Marzena W. als Betreuerin und Gesellschafterin sehr gut
geeignet erscheinen lässt. Nicht nur meine Mutter und ich,
sondern auch Gäste unseres Hauses haben sie schnell ins
Herz geschlossen. In fließendem Deutsch kann sie sich an Gesprächen
beteiligen und eventuelle Probleme bei der Ausdrucksweise locker
und humorvoll lösen.Sie zeigt großes Interesse an den Bedürfnissen
meiner Mutter und hat sich schnell auf den Tagesablauf in unserem
Haushalt eingestellt. Ihre Anpassungsfähigkeit und ihr tolerantes
Wesen ließen sie zu einem Mitglied der Familie werden.
Meine Mutter leidet an einer Glutenunverträglichkeit.
Die Speisen werden von Frau Marzena W. daher streng
glutenfrei zubereitet, wobei sie die Besonderheiten der
norddeutschen Küche berücksichtigt. Marzena W. ist aus meiner
Sicht eine hervorragende und engagierte
Betreuerin, die hoffentlich noch lange in unserer Familie bleiben kann.
Dr. Claus S. aus Wremen

Wremen 20.08.2007"

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


"Dr. Claus S."
Frau Kamila M. übernahm am 1. Mai 2008 als Urlaubsvertretung
für Frau Marzena W. die Betreuung meiner Mutter Erna S.

Frau M. kann sehr gut mit Menschen umgehen, hat Verständnis für
ihre Probleme und ist aufgeschlossen, stets freundlich, lustig und humorvoll.
Wie Frau W. besitzt sie damit Eigenschaften, die sie als Betreuerin
und Gesellschafterin sehr gut geeignet erscheinen lassen.

Frau M. hat in Polen ein Germanistikstudium abgeschlossen und
kann sich daher hervorragend mit meiner Mutter unterhalten,
ihr Zeitungen und Zeitschriften vorlesen und Fernsehsendungen
kommentieren. Diese Fähigkeiten sind für meine Mutter besonders wichtig,
da sie im Alter von 91 Jahren geistig rege ist, aber nur noch geringe
Sehkraft besitzt.

Die Speisen sind von Frau M. selbständig geplant und schmackhaft und abwechslungsreich zubereitet worden.

Den Aufenthalt bei uns hat sie als Möglichkeit angesehen, ihre Deutsch-
kenntnisse zu verfeinern, Menschen kennen zu lernen und die norddeutsche Lebensweise zu studieren.

Frau M. ist eine fleißige und hilfsbereite Betreuerin, die Frau W. würdig
vertreten hat und in unserem Hause hoffentlich wieder tätig werden kann.


Wremen, den 07.06.2008

Dr. Claus S.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Wolfenbüttel 11.11.2009

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

bezugnehmend auf das vorhin geführte Telefonat bestätige ich Ihnen hiermit noch einmal, dass meine Mutter, Frau Gisela S., am 11.11.2009, verstorben ist.
An dieser Stelle darf ich anmerken, dass alle Familienmitglieder mit Alicja W. sehr zufrieden waren. Sie hat sich für unsere Mutter rund um die Uhr eingesetzt.
Dies verdient den ganzen Dank der Familie und der Angehörigen.

Auch für Ihre Unterstützung bedanken wir uns sehr herzlich und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Wilfried S.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.06.2009 Schüttorf/Nordhorn

Hallo Frau Finkeldey,

viele Grüße aus Schüttorf/Nordhorn. Bei uns ist alles in Ordnung.
Meine Mutter hat sich unter Anna`s Betreuung schon wieder aufgerappelt.
Gut, dass meine Schwester und ich uns so entschieden haben. Wir sind sehr froh,
dass wir uns Ihre Organisation ausgesucht haben und es auch so hervorragend gepasst hat.
Und vielleicht brauchen wir Sie ja auch noch mal wieder.
Haben Sie denn schon eine Information, wann Anna von uns zum Bus gebracht werden muß?
Vielen Dank für eine entsprechende Information.
Viele liebe Grüße
H. W-F
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Berne 14.07.2009

Sehr geehrte Frau Finkeldey!

Ella hat alle Unterlagen, die sie für die Rückreise gebraucht, erhalten.
In Ella hatte meine Frau eine Hilfe wie wir sie noch nie hatten.
Ella hat die Begabung die Arbeit, die getan werden musste zu sehen.
Wir sind dankbar, daß wir Ella kennengelernt haben.
Vielleicht haben wir das Glück, daß sie nach ihrem Urlaub noch mal wieder kommt.
Ihnen, Frau Finkeldey, unseren Dank für die Vermittlung.

Freundliche Grüße
Familie F.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freiburg 11.08.2009

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

im Namen der Familie danken wir Ihnen persönlich und
dem Team von Polnischen Dienstleiter für ihre Beleidsbekundung.

Wir möchten uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung
bezüglich der sehr kurzfristigen Organisation einer 24
Stunden-Betreuung für Frau Prof. F. bedanken.
Ihre Einrichtung hat es unserer Tante/Oma
ermöglicht, sich ihren größten Wunsch zu erfüllen.
Sie wollte gerne in einer ihr vertrauten Umgebung möglichst
schmerzfrei – zu Hause - sterben.

Ihr Wunsch ist in Erfüllung gegangen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg, viel Glück
und Erfahrung in der Auswahl und des Einsatzes
ihrer Mitarbeiter.

Liebe Grüße aus Freiburg

Carmen S. und Familie
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bremen 29.05.2009
Hallo Frau Finkeldey,

Ich bin Ihnen so dankbar, dass Sie Julia gefunden haben!
Meine Mutter ist sehr zufrieden und hat mir eben am Telefon gesagt, die Julia ist so ein liebes Ding. Die beiden verstehen sich wirklich gut.
Nochmals vielen Dank.
Liebe Gruesse,

Ihre H. C.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wremen 25.05.2009

Sehr geehrte Frau Finkeldey,
Martina hat sich außerordentlich bewährt. Sie ist sehr, sehr fleißig, flink, sehr pünktlich kann gut kochen und ist sehr kooperativ. Als Pflegerin hat sie viel Erfahrung. Es macht ihr Spaß, mit alten Menschen umzugehen und sie zu betreuen.
Sie passt sehr gut in unsere Familie und meine Mutter und ich würden uns freuen, wenn Martyna als Urlaubsvertretung im September wieder zu uns kommen könnte. Sie wäre auch bereit über Weihnachten bei uns zu sein. Marzena hat die Weihnachtszeit schon zweimal bei uns verbracht. Vielleicht wird Marzena daher den Wunsch äußern, bereits Mitte Dezember nach Hause zu fahren.
Prüfen Sie bitte, ob Martyna in den nächsten zwei Monaten in Ihrem Bereich in Norddeutschland eingesetzt werden kann. Sie ist wirklich eine hervorragende Betreuerin.
Mit freundlichem Gruß
gez. Claus S.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Der Wechsel hat sehr gut geklappt! Meine Mutter ist wieder sehr zufrieden mit Barbara.
Das Zeugnis stellen wir Barbara gerne aus.
Ich werde mich in den nächsten Tagen noch einmal telefonisch bei Ihnen melden
und wünsche Ihnen ein sonniges und hoffentlich erholsames Wochenende mit Ihrer Familie!

Herzliche Grüße

April 2009, Wilhelmshaven

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Frau Finkeldey,

schön dass Sie sich so schnell um eine neue Betreuerin gekümmert haben.
Renata macht auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck.
Wichtig ist halt, dass wir sie verstehen können und sie natürlich auch uns,
somit können wir in der Zukunft gleich die Damen, die wenig Deutsch sprechen können,
außen vor lassen.

Vielen Dank und liebe Grüße
H.M

Brake, Oktober 2008

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

21391 Reppenstedt, September 2008
Liebe Frau Finkeldey,

ich möchte Ihnen nur mitteilen, dass wir mit der Betreuung sehr zufrieden sind.
Auch mein Vater lebt förmlich auf !
Arleta ist eine liebe und kluge Frau und spricht sehr gut deutsch.
Herzliche Grüße
Karin M.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Lippstadt, September 2008

Sehr geehrte Frau Finkeldey,

Meine Mutter wird morgen aus dem Krankenhaus entlassen. Es tut mir leid,
dass Frau P. dann so lange allein im Haus war. Das hat ihr wohl nicht so
gut gefallen.
Frau P. hat bisher einen ausserordentlich guten Einfruck hinterlassen !
Man sagt im Deutschen dazu "Sie ist eine echte Perle"

Mit freundlichem Gruß

J. K.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Brake, Juni 2008,
Wir möchten uns ganz herzlich dafür bedanken, dass Sie uns mit Frau
Krystyna K. eine überaus liebevolle, kompetente Betreuerin geschickt
haben, die sofort das Herz und die Sympathie meiner Mutter gewonnen hat.
Mit ihrer liebenswerten Art und ihrem unermüdlichen Einsatz hat
Frau K. es meiner Mutter ermöglicht, bis zum Schluss in ihrem Zuhause
bleiben zu können und nie wieder in ein Krankenhaus zu müssen.
Frau Krystyna ist nicht nur in der Betreuung meiner Mutter unersetzlich
gewesen sondern auch uns eine liebe Freundin geworden.
Gleichzeitig danken wir auch Frau Beata Finkeldey, die immer als
Ansprechpartnerin präsent war und sich oft persönlich um das Wohl von
Patientin und Betreuerin kümmerte. DANKE für alles! Wir alle hätten Ihre
wunderbare Dienstleistung gern noch länger genossen aber leider
war das Leiden meiner Mutter doch zu schwer.
Im Freundes- und Kollegenkreis habe ich schon viel Werbung für Ihre tolle
Geschäftsidee gemacht, die es vielen Menschen ermöglicht,
nicht in ein Heim umziehen zu müssen !

Monika S.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aachen, 11.03.2008
Frau Johanna Z. übt ihre Tätigkeit im Hause meiner Mutter,
Frau Irmgard H. mit äußerst sorgfältiger und liebevoller Art aus.
Sie ist für meine Mutter und uns Angehörigen eine gleichwertige
Bezugsperson. Meine Mutter befindet sich sowohl pflegerisch,
als auch seelisch, in einem einwandfreien Zustand, dank Frau Joanna Z.
Durch ihre liebevolle Art mit Menschen umzugehen, ist Frau Joanna Z.
für die ganze Familie eine Bereicherung. Sie bewältigt den Alltag
mit meiner Mutter mit viel Herzlichkeit, Fröhlichkeit und Kompetenz.
Die Krankheit meiner Mutter fordert großes Engagement und Fürsorge.
Sie bewältigt dies mit liebevollem, fachlich kompetenten und
zuverlässigem Einsatz.Ihre Geduld und Ruhe ist für meine Mutter
ein wichtiger Bestandteil im Alltag. Außerdem befindet sich der
Haushalt in einem absolut sauberen und korrekten Zustand.

Mit freundlichen Grüßen
B.B
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aachen, 13.03.2008
Frau Joanna z. betreut unsere Mutter mit großer fachlicher Kompetenz.
Im Umgang mit unserer Mutter ist Frau Joanna sehr liebevoll.
Alle Arbeiten werden von Ihr mit äußerster Sorgfalt erledigt,
so dass unsere Mutter sehr zufrieden ist.
Aufgrund ihres geduldigen und humorvollen Wesens und ihres
angenehmen und liebevollen Charakters ist Frau Joanna für unsere
Mutter eine sehr wichtige Bezugsperson und sie ist bei uns allen sehr
beliebt und bestens in unsere Familie integriert.

Wir sind dankbar, dass Frau Joanna Z. unsere Mutter so liebevoll und
verantwortungsbewusst pflegt und hoffen sehr, dass sie unsere
Mutter und uns noch lange Zeit begleiten wird.

W.H.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aachen, den 14.03.2008
Joanna Z. betreut seit dem 18.September 2007 unsere Mutter Irmgard.H.
Joanna Z. ist sehr Korrekt, fleißig und ordentlich. Stets ist Ihre
Arbeitsstelle sauber und aufgeräumt; überhaupt ist das ganze
wohnliche Umfeld immer in Ordnung.

Johannas Erscheinungsbild ist immer gepflegt und völlig einwandfrei.
Sie ist sehr freundlich und herzlich im Umgang mit unserer Mutter.
Wir merken dass die beiden ein sehr gutes Verhältnis zueinander haben;
überhaupt macht unsere Mutter einen sehr zufriedenen Eindruck.
Johanna zeigt immer wieder Humor und geht sehr auf die Gefühle
und Bedürfnisse ihrer Patientin ein. Johanna ist zu einer Vertrauensperson
vor allen für unsere Mutter, aber auch für die ganze Familie geworden.
Wir alle wünschen uns, dass Joanna auch weiterhin für die
Betreuung unserer Mutter eingesetzt wird.

Mit freundlichem Grüß
M.B.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Sehr geehrte Damen und Herren,

Nochmals aller-, allerherzlichsten Dank für die Unterstützung
von "unserer" Iwona und wir wünschen Ihnen weiterhin ganz,
ganz, ganz viel Erfolg mit Ihrer in Deutschland einzigartigen
Dienstleistung, die uns eine unendliche Unterstützung in
dieser schweren Zeit war!!!!

H.Müller"

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------



"Fau Zofia R.
Betreuung von Herrn K. Lesemann
Sehr geehrte Damen und Herren,
gerne bestätige ich - stellvertretend für meine
Geschwister - dass Frau Zofia R. in der
Zeit vom 15.1.2006 bis zum 14.12.2006 die Pflege und
Betreuung unseres Vaters K. Lesemann im Rahmen ihres
Einsatzes durchgeführt hat.
Frau Zofia R. wohnte in dieser Zeit im Hause meines Vaters.
lhre Aufgabe umfasste u.A.

  1. eine 24-Stunden-Betreuung des anfangs bettlägerigen Patienten
  2. Unterstützung und Reinigung bei Verrichtung der Notdurft
  3. Hilfe und Unterstützung bei der Körperpflege,
    sowohl im bettlägerigen Zustand, wie später auch im Bad
  4. Verabreichung und Kontrolle der Medikamenteneinnahme
  5. Zubereitung von Speisen und Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  6. Überwachung und Kontrolle des Gesundheitszustandes Tag und Nacht.

Frau Zofia R. führte Ihre Arbeit fachmännisch, routiniert und zu
unserer vollsten Zufriedenheit aus. Sie lebte sich sehr schnell in
die Gewohnheiten des neuen Haushaltes ein. Auch die
"kleinen Eigenheiten" meines 95 jährigen Vaters bereiteten
ihr kein Problem. Es tat uns allen gut mit anzusehen,
wie sie hiermit spielerisch fertig wurde. Gleiches gilt für den
Umgang mit den übrigen Familienangehörigen.

Die von Ihr durchgeführte Betreuung zeugte von großer
Erfahrung und professionellem Wissen. Darüber hinaus besitzt
Frau Zofia R. eine hohe soziale Kompetenz, welche es uns
sehr erleichterte, die zeitweise Verantwortung für unseren
alten Vater an sie zu übertragen. Sie wurde zum festen und
zuverlässigen Bestandteil im unmittelbaren Umfeld unseres Vaters.

In der Zeit ihrer Betreuung machte die körperliche Genesung
von Herrn Lesemann große Fortschritte. Zuletzt war er Dank
ihrer Hilfe wieder in der Lage im Haus mit Krücken frei und
eigenständig zu gehen. Eine fast vollständige
Genesung stand unmittelbar bevor.

Infolge eines unerwarteten Herzinfarktes wurde unser Vater
jedoch ins Krankenhaus eingeliefert. Auch hier betreute
Frau Zofia R. ihn vorbildlich und fürsorglich bis zu seinem Ableben.

Mit freundlichen Grüßen

H. Lesemann"

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Frau Barbara R. hat in vorbildlicher Art und Weise und zu
meiner vollsten Zufriedenheit, sowohl zu Fachkompetenter
als in sozialer Hinsicht, meine Mutter - über einen Zeitraum
von 4 Monaten - bestens betreut und fürsorglichst versorgt.

Vor allem ihr ausgeprägtes  Einfühlungsvermögen und ihr
ruhiges Wesen - insbesondere und gerade bei der Betreuung
einer dementen Person - sind dabei besonders hervorzuheben 
Ihren Betreuungsdienst hat sie professionell, menschlich und
mit absoluter Zuverlässigkeit verrichtet.

Marlies W. "

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Sehr geehrte Fr. Finkeldey,

Ich bedanke mich bei Ihnen über die sehr gute Organisation
und die sehr schnelle Vermittlung der Betreuungskraft.
Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie unsere Zufriedenheit über
die Leistung von Fr. Grazyna G. auch weiterleiten würden.
Durch ihre liebevolle Art hat sie in der kurzen Einsatzzeit
ein Vertrauensverhältnis aufgebaut, so dass meine Mutter
eine absolut gute Betreuung bekam. Wir bedauern es sehr,
den Vertrag kündigen zu müssen.
Mit freundlichen Grüssen
K. Leemann"
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Sehr geehrte Damen und Herren,
An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank an die
Mitarbeiterinnen von PM in Polen.
Die organisatorische Betreuung durch Frau Finkeldey war und ist
ganz hervorragend. Henryka M. hat als Betreuerin alle Erwartungen 
übertroffen. Sie hat unseren Vater bis am Schluss liebevoll und
sehr lebensbejahend betreut. Noch einmal von ganzem Herzen Dank dafür.
Mit freundlichen Grüßen

J. Dante"

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Namen der Kunden und der Betreuerinnen sind verändert


PFLEGEKRÄFTE AUS POLEN BUNDESWEIT RUND UM DIE UHR ALS ALTERNATIVE ZUM PFLEGEHEIM


BETREUUNG 24 NORD
Hinter der Rönnel 1
26919 Brake/Utw

Tel.: 04401 930 98 88
Fax: 04401 930 95 7


info@betreuung24nord.de
DOWNLOAD
Fragebogen DOC / Fragebogen PDF

Kundeninfo
FAQ

24h

ONLINE AUSFÜLLEN
Fragebogen
FOLGEN SIE UNS
 

© 2006 Betreuung24Nord